HörbuchWochen vom 18.09. bis 30.09.2017

Hallo ihr Lieben,

ein paar liebe und nette Blogger und ich hatte auf Facebook eine Aktion um Euch liebe Leser das Hörbuch mal nahe zu bringen. Es ging um Themen, wie fängt man an, wo hört man über Lieblingssprecher und so weiter.

Hier sind meine Beiträge. Viel Spaß damit.

 

Hörbuchwochen vom 18.09.2017-30.09.2017

Tag 1

So fing es bei mir an…

Wie wahrscheinlich bei jedem anderen auch. Mit Hörspielen in der Kindheit. Es ware am Anfang Hauptsächlich Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen oder Flitze Feuerzahn (gibt es das überhaupt noch?)
Dann kamen in der späteren Zeit Taran und der Zauberkessel, TKKG und die ??? hinzu. So blieb es eine lange Zeit, eigentlich jeden Abend zum einschlafen, bis ich im Jahr 2000 Harry Potter gelesen habe… das wollte ich, weil ich die Geschichte von ihm so toll fand auch als Hörbuch haben. So bin ich mit Rufus Beck und die ganze Harry Potter Geschichte gereist, da noch auf Kassette später auf Cd.
Ich hätte nie gedacht,das ein Mann so viele Facetten an Stimmen haben kann, dazu aber am 24.09. mehr.

Ich hörte die Bücher also rauf und runter.
Bis die Biss- Reihe erschien.
https://www.audible.de/…/B0058HT…/ref=a_search_c4_1_1_srTtl…

Seit Juni 2014 bin ich auf www.audible.de gestoßen. Ab da war es um mich geschehen, ich habe seit dem ein Abo und lade mir regelmässig Hörbücher runter.
Nach Harry Potter folgten die Silber Triologie, Herr der Ringe, Pan, Die Seiten der Welt bis hin zu Verwandte Seelen.
Aktuell ist mein Hörbuch das Magisterium Teil 3 der Schlüssel aus Bronze.
https://www.audible.de/…/B00OKFV…/ref=a_search_c4_1_3_srTtl…
Über Verwandte Seelen und Rufus Beck werdet ihr in den nächsten Tagen noch einiges von mir erfahren. Ich gehe jetzt mal wieder in mein Nähzimmer und höre weiter mein Hörbuch an 🙂

www.audible.de

Wünsche euch noch einen tollen, wenn auch regnerischen Tag.
Liebe Grüße
Michaela

 

Tag 2

Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen zu Tag 2 unserer Aktion.
Heute von mir etwas später, da ich gerade noch auf der Arbeit war.

Das Thema ist heute: Wann und Wo höre…..

Also wann eigentlich täglich. Definitiv zum Einschlafen, was manchmal ganz schön schwierig ist, wenn es a.) an einer spannenden Stelle ist oder b.) man total müde ist und schon nach gefühlten 2 Sätzen einschläft 🙂
Ich höre aber auch noch bei vielen anderen Dingen, wie wenn ich zum Beispiel nähe, das ist für mich Entspannung pur, ein Stück Stoff und ein gutes Buch und das beides gleichzeitig.
Ich höre aber auch bei den Hausarbeiten, Wäsche falten (ich bügele nicht) oder wenn wir im Auto weitere Strecken fahren, das geht sehr gut. Mein Mann hört dann auch meistens mit. Bis auf die Biss Reihe war für ihn, das auch vollkommen ok, da war ihm zu viel Geschnulze drin 😀
Es gibt noch so viele Möglichkeiten, und viele werdet ihr heute ja auch schon gelesen haben.
So, ich mache jetzt mal Feierabend und heute Abend wird ein neues Buch (www.audible.de) zum Hören ausgesucht.
Bis bald zum Tag 3
Liebe Grüße
Michaela

Tag 3

Hallo und herzlich willkommen zu Tag 3 der Hörbuch Wochen.
Heute geht es um 10 Gelegenheiten ein Hörbuch zuhören.

1. Im Bett zum schlafen 🙂
2. beim nähen
3. beim Auto fahren
4. bei der Hausarbeit
5. auf dem Balkon
6. in der Mittagspause
7. beim walken oder Sport
8. einfach so auf dem Sofa
9. beim Spaziergang
10. beim malen

Ich bevorzuge ja 1,2 und 3 in der Mittagspause hab ich Angst einzuschlafen 🙂
www.audible.de
So, meine Lieben heute nur ein kurzer Bericht von mir.
Liebe grüße und bis zum nächsten Mal.

Tag 4

Hallo, ihr Lieben und herzlich Willkommen zu Tag 4 der HörbuchWochen.

Heute von mit leider etwas spät und kurz, aber da ich seit 8 Uhr heute morgen auf der Arbeit im Op stand, hoffe ich, das ihr mir verzeihen könnt.

Heute dreht sich alles um die Lieblingssprecher von Hörbüchern und das ist bei mir ganz klar Rufus Beck. Er hat mich mit seiner Interpretation zu Harry Potter überhaupt zu den Hörbüchern gebracht. Ich kannte ihn vorher halt „nur“ als Schauspieler in der zB. bewegte Mann mit Til Schwaiger an der Seite.

Quelle: http://www.rufusbeck.de/index.php?id=2

Rufus Beck gehört zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielern und ist durch viele Theater-, Film- und Fernsehrollen bekannt geworden.

1991 gab Rufus Beck sein Kinodebüt in „Kleine Haie“ von Sönke Wortmann. Der überregionale Durchbruch gelang ihm 1994 mit der Rolle „Waltraud“ in „Der bewegte Mann“, einer der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien.

Dem jüngeren Publikum ist er mit zwei Kinoproduktionen präsent: In „Die Wilden Fußball Kerle“ als Trainer Willy“ und in „Der Räuber Hotzenplotz“ als Zauberer Zwackelmann. Von 2002 – 2004 trat Rufus Beck mit fünf Krimis aus der Reihe „Inspektor Rolle“ zur Hauptsendezeit bei Sat 1 auf.

Am Theater hat er auf den größten deutschsprachigen Bühnen gearbeitet: u.a. am Schauspiel Frankfurt , Schauspiel Köln, Bayerisches Staatsschauspiel, Kammerspiele München, Berliner Ensemble. Seit 1994 ist Rufus Beck freischaffend und ist neben seiner Theater und Filmtätigkeit bekannt geworden als Interpret und Produzent von Hörbüchern, vor allem aber als die Stimme von „Harry Potter“. Viele Goldene und Platin Platten und zahlreiche Preise wurden ihm für seine Produktion verliehen:
Rufus Beck ist auch immer wieder als Showregisseur und Autor tätig, sowohl mit seinen eigenen Projekten, als auch unter anderem für Peter Maffays Deutschland Tournee des Rock – Fantasy – Musicals “Tabaluga und das verschenkte Glück“. In Istanbul schrieb und inszenierte er 2004 das Internationale Tanz Spektakel „Night of the Sultans – Pandoras Legend“

2006 gab Rufus Beck für den Verlag Rowohlt Berlin die Anthologie „Geschichten für uns Kinder“ heraus und produzierte die gleichnamige Hörbuchfassung für den DAV Verlag. Im März 2007 erschien sein Sachbuch bei Droemer – Knaur „Kinder lieben Märchen und entdecken Werte“.

In den letzten Jahren wandte sich Rufus Beck wieder vermehrt dem Theater zu und spielte Hauptrollen unter anderem in Berlin am Renaissance Theater in den deutschen Erstaufführungen „Alte Freunde –Cloaca “ von Maria Goos , in „November“ von David Mamet und am Alten Schauspielhaus Stuttgart „Rain Man“ von Dan Gordon nach dem gleichnamigen Kino Film.

2011 spielte er die Titelrolle in der Uraufführung „Jud Süß“ unter der Regie von Dieter Wedel bei den Nibelungenfestspielen in Worms.

Zur Zeit ist Rufus Beck mit seiner Inszenierung „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ zusammen mit Peter Maffay auf Deutschland Tournee.

https://www.audible.de/…/B01M02F…/ref=a_search_c4_1_1_srTtl…

www.audible.de

So, meine Lieben das war es für heute von mir. Ich gehe jetzt aufs Sofa und schaue erstmal Nachrichten, damit ich das Wahlergebnis mal sehen kann und hoffe auf eine ruhige Nacht ohne weitere Notfälle.
Bis bald
Michaela

Tag 5

Hallo und herzlich Willkommen zurück zu Tag 5 der HörbuchWochen.
Hier meine 3 aktuellen Lieblingshörbücher….
Als erstes, es war eine schwierige Aufgabe nur 3 zu finden. Deshalb möchte ich Euch als erstes eine Trilogie vorstellen.

Mein liebstes Hörbuch:
(www.audible.de)

Verwandte Seelen von Nica Stevens (Ich kann Dich leider nicht makieren)

https://www.audible.de/…/B01MPZI…/ref=a_search_c4_1_1_srTtl…

Teil 1. Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod

Samanthas und Jakes Liebesgeschichte wuchs durch das große Interesse und die anhaltende Begeisterung der Leserinnen zu einer Bestseller-Trilogie heran, deren Romantik und Abenteuer alle Fantasy-Fans verzaubert. Die neunzehnjährige Samantha weiß nicht, wer sie ist und welche tragende Rolle sie in der Beziehung zu den Unsterblichen spielt. Sie wehrt sich gegen deren Gesetze und ist mit anderen Menschen auf der Flucht. Als sie schließlich dem Feind in die Hände fällt, scheint ihr Schicksal besiegelt. Doch entgegen ihrer Befürchtung liefert der Unsterbliche Jake McAlaster sie nicht aus. Er ist abweisend und verwirrend aber auch faszinierend und unwiderstehlich. Samantha spürt, dass er etwas vor ihr verbirgt. Jedoch ahnt sie nicht, wie unwiderruflich sie schon längst mit ihm verbunden ist.

Teil 2. Das Schicksal des Halbblutes

Die innige Liebe zwischen Samantha und Jake bleibt nicht lange ungestört. Als die beiden noch glauben, Dougal wäre ihr einziges Problem, kommt es zu einem Zusammentreffen mit Jakes größtem Rivalen. Der Unsterbliche Esca fühlt sich zu Samantha hingezogen, obwohl sie die Frau seines Feindes ist, und folglich nimmt das Unheil seinen Lauf. Er bedroht nicht nur ihr Leben, sondern besiegelt das Schicksal all derer, die sie liebt.

Teil 3. Die Schatten der Erinnerung

Samantha und Jake erwarten ein Kind. Das Glück währt allerdings nicht lange, denn Esca hat überlebt. Er will Jake den Vorrang um die Herrschaft der Unsterblichen streitig machen. Außerdem beansprucht er die Frau an der Seite seines Rivalen für sich und rüstet seine Anhänger für die letzte, alles entscheidende Schlacht. Tod und Zerstörung brechen über den Ageless Forest herein. Schon bald sind die Momente des Glücks nur noch Erinnerungen und die vertraute Welt ist dem Untergang geweiht. Den schwersten Kampf führt Samantha jedoch nicht gegen Esca – sondern um ihre große Liebe. Hat sie Jake für immer verloren?

Für mich, war es das erste Hörbuch nach Harry Potter, was mich so gefesselt und ich so ein Kopfkino hatte, das ich zwischen durch nicht mal mehr gewusst habe, ob ich es gelesen oder gehört habe. Ich sehe heute noch wenn ich daran denke: Ageless Forest vor mir und wie große die Liebe zwischen Jake und Samantha ist…
Die Stimme von Nina Reithmeier war mir von Anfang an sympathisch, aber manchmal hat sie die Charaktere einwenig fade rüber gebracht, was der Geschichte selbstverständlich keinen Abbruch gebracht hat. Und was nach Rufus Beck auch echt schwierig war…
Ich kann diese Trilogie jedem ans Herz legen,der in eine Welt abtauchen will, in der es um Liebe, Seelenverwandtschaft, Kampf und Romantik geht.

Als 2. wäre die Harry Potter Reihe dran, aber ich glaube, dazu brauche ich heute mal nicht so viel zu sagen 🙂

https://www.audible.de/…/B01M02F…/ref=a_search_c4_1_1_srTtl…

Und Nummer 3 wäre im Augenblick und ganz aktuell:

Aschenkindl: Das wahre Märchen von Halo Summer

https://www.audible.de/…/B01NBEC…/ref=a_search_c4_1_1_srTtl…

„Du bist schon ein komisches Mädchen“, sagt meine gute Fee. „Jedes andere Mädchen in deiner Situation wäre überglücklich, auf so einen Ball gehen zu dürfen. Noch dazu auf einen, bei dem es sich in einen Prinzen verlieben und damit seinem Elend entkommen könnte!“ Tja, wo sie recht hat, hat sie hat recht. Ich bin ein komisches Mädchen. Und ich habe fest vor, eins zu bleiben!

Claerie Farnflee wurde vom Schicksal nicht gerade verwöhnt. Erst starb ihr Vater, dann folgte der gesellschaftliche Absturz und seither wird ihr das mühselige Leben in Armut von einer bösen Stiefmutter und zwei garstigen Schwestern versüßt. Ist Claerie deswegen unglücklich? Nein -jedenfalls nicht unglücklich genug, um sich jedem dahergelaufenen Prinzen an den Hals zu werfen.

So denkt sie, doch an einem düsteren Gewittertag begegnet sie im Verbotenen Wald einem Fremden und das, was sie für unmöglich gehalten hat, passiert: Ihr Schicksal nimmt eine geradezu verstörende Wendung – selbst Prinzen und Bälle spielen darin keine unbedeutende Rolle mehr.

Da kann ich leider noch nicht ganz soviel zu sagen, weil ich mittendrin stecke, aber ich mag die Stimme von Sabina Godec sehr. Und die Story gefällt mir abends so gut, das ich im Augenblick mehr höre als zu schlafen 🙂

www.audible.de

So, meine Lieben, das war es für heute.
Bis bald
Michaela

Tag 6

Hallo ihr Lieben und welcome back zu Tag 6 der HörbuchWochen. Heute geht es um Einsteigertipps für Neulinge…

Oh, das finde ich schwierig 🙂 Da ich ja schon vor Ewigkeiten mit Hörspielen angefangen habe. Sowie die meisten auch unter uns denke ich. Mein vierjähriger Sohn hört seit ein paar Wochen im Kindergarten Feuerwehrmann Sam und Drache Kokosnuss auf CD. Er hat auch in seinem Zimmer einen Player stehen, so das er immer hören kann, wann er möchte. Was er aber nie zum einschlafen macht… Definitiv nicht mein Gen 😀, da ist meine achtjährige Tochter schon anders. Sie hat sich nämlich von ihrem Opa einen EchoDot zum Geburtstag gewünscht und hört nun jeden Abend was über Audible oder Spotify (www.spotify.de). Wobei ich ja Audible bevorzuge. 😉

So, ich fang mal an. Als erstes braucht ihr auf jeden Fall ein Abspielgerät. Da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten, wie z.B. MP3- Player, CD- Player, Laptop oder andere Streaminggeräte.

Ich habe ja mit Kassetten angefangen *hust*, sogar die ersten 4 Bände von Harry Potter sind sogar auf diesem Medium in meinem Schrank. Bin dann auf Cd irgendwann umgestiegen ab Teil 5 und dann habe ich audible entdeckt und streame halt.

Ich würde mir ein Buch aussuchen, welches ich schon gelesen hab. Dann würde ich mir die Hörbuchproben anhören, ob mir der Sprecher überhaupt zusagt. Bis jetzt hatte ich immer Glück und hab es noch nie bereut ein Hörbuch gekauft zu haben.
Zum Ausprobieren finde ich auch immer ganz klasse so ein Probeabo von www.audible.de da bekommt man ganz oft drei Monate für wenig Geld und kann es jederzeit wieder kündigen.
Wer kindle unlimeted oder kindle Bücher über amazon bezieht, kann dann bei audible auch Whispersync for Voice beanspruchen, dann liest das Hörbuch an der Stelle weiter, wo man im Buch aufgehört hat. Habe ich jetzt schon zweimal gemacht, eine sehr gute Idee.
Sucht euch einen ruhigen gemütlichen Platz, vielleicht Tee dabei und dann loshören.
Ich persönlich muss ja im Bett liegen abends oder wenn ich tagsüber höre, dann müssen meine Hände immer was zu tun haben, sodass ich gerne nähe dabei oder ich fahre Auto oder Zug, das entspannt mich.

So, das war es für heute von mir.
Bis bald
Liebe Grüße
Michaela

Hier noch mal der Link von audible
www.audible.de

Tag 7

Hallo ihr Lieben zu Tag 7 der HörbuchWochen.

Heute geht es um ein Hörbuch für jede Stimmung.

Da ich eigentlich nur ein Genre höre zur Zeit und das ist Fantasy, kann ich euch heute nur meine Lieblinge vorstellen und euch einige Tipps als Hörproben anbieten, welche ich aber dann gelesen habe.

Harry Potter geht immer für egal welche Stimmung oder wenn ich mal gar nicht weiß, was ich hören möchte. Hier der Link von audible Teil 7 natürlich von Rufus Beck gelesen 🙂

https://www.audible.de/…/B01M0PQ…/ref=a_search_c4_1_1_srTtl…

Dann für Liebe, Romantik und Seelenverwandtschaft ganz klar die Trilogie von Nica Stevens Verwandte Seelen

https://www.audible.de/…/B01MPZI…/ref=a_search_c4_1_1_srTtl…

Für Spannung und etwas Gruselfaktor kann ich euch die Silber Trilogie von Kerstin Gier empfehlen.

https://www.audible.de/…/B00DGYX…/ref=a_search_c4_1_2_srTtl…

Um einfach abzutauchen, fand ich die Seiten der Welt von Kai Meyer sehr gut. Dies ist auch eine Trilogie.

https://www.audible.de/…/B00N4ZB…/ref=a_search_c4_1_3_srTtl…

Als ich das erste Mal schwanger war habe ich Frisch gepresst von Susanne Fröhlich gelesen. Dieses Buch ist wirklich zum Lachen.

https://www.audible.de/…/B004UVJ…/ref=a_search_c4_1_1_srTtl…

und About a Boy (der Tag der toten Ente) von Nick Hornby
ist auch mega lustig, vielleicht kennt ihr ja den Film. Bei audible leider nur in der gekürzten Version verfügbar.

https://www.audible.de/…/B00B47T…/ref=a_search_c4_1_4_srTtl…

So, das war es für heute.
Bis bald.
Michaela

Tag 8

So, der letzte Tag (Tag 8) ist angebrochen der HörbuchWochen und mit diesem Tag mache ich es mir echt schwer…

Ich habe wirklich lange überlegt und eigentlich gibt es auch schon fast alle Bücher sie ich gerne vertont hätte, wenn auch leider nur in Verkürzten Versionen.
Da wäre z.B. von Kai Meyer die Trilogie Stürmkönige, Wellenläufer, Wolkenvolk und die Merle Trilogie und Frostfeuer.

Liebes www.audible.de Team hier ein Hinweis an Euch 🙂

Ich habe vor vielen Jahren mal Laura und das Geheimnis von Aventerra von Peter Freund gelesen. Davon gibt es 8 Teile, das wäre wundervoll, wenn es das mal als Hörbuch (ungekürzt) geben würde.

Percy Jackson gibt es ja auch, aber leider auch nur in den gekürzten Versionen. Im Englischen sind sie alle ungekürzt.

Also, habe ich eigentlich keine Beanstandungen und im Augenblick fällt mir auch nix wirkliches ein.

Danke, das ihr mich durch die HörbuchWochen begleitet habt.
Bis bald
Michaela

Wenn ihr es bis hierher geschafft habt, Hut ab 🙂

Ihr könnt alle Beiträge von meinen lieben Mitstreitern in unserer Facebook Gruppe finden

#WirliebenHörbücher

https://www.facebook.com/groups/1720859048218718/

Liebe Grüße

Michaela